Silkes Meerlis
  Ernährung
 

Meine Meerlis leben das ganze Jahr über draussen darum ist eine gesunde Ernährung für meine Tiere sehr wichtig. Hier habe ich Euch eine kleine Liste zusammen gestellt was eure Meerlis fressen dürfen oder auch nicht.
Bei mir bekommen die Meerlis immer frisches Futter was die Jahreszeit so anbietet. Körner Futter bleibt bei mir aus und gibt es nur in form von Luzern-Pellets, Karotten-Pellets,Dill-Pellets und getrokneten Tomaten Chips, Paprika-Chips, Annanas und so weiter. Viele weitere dinge bestelle ich immer bei Bibonatur.Schaut einfach mal was ihr sonst noch so Füttern dürft.
  

                  Futter-Liste 
 Grundnahrung  Heu ist und muss ein wichtiger bestandteil auf dem
                                  Speisplan sein ohne funktioniert die Verdaung eurer
                                  Lieblinge nicht.
                                Wasser sollte immer ausreichend und frisch zur
                                   verfügung stehen ( Achtung das es bei Aussenhaltung
                                   im Winter nicht ein friert )
                                   Im Winter sollte ein Vitamin C zusatz dem Wasser zu
                                   zugefügt werden.
                                 Fertigfutter bei genügend Heu, Obst, Gemüse 
                                  und frischen Kräutern ist ein fertig Futter nicht
                                  unbedingt erforderlich.
                 
          
Gräser   alle Süßgräser (von möglichst ungedüngten Wiesen)
                  Mais (ganze Pflanze) 

 Käuter    Brasilikum -- Brennessel-- Erdbeerblätter -- Gänseblümchen
                   Eschte Kamille-- Feld Klee-- Golliwoog-- Koriander
                   Kresse-- Luzern-- Löwenzahn-- Möhre-- Karotte-- Oregano
                   Petersilie-- Pfefferminze-- Echinacea-- Sonnenblume
                   Thymian-- Wiesenkerbel-- Zitronenmilisse-- Sonnenhut

 Obst       Apfel-- Banane **-- Birne**--Brombeere**-- Erdbeere**
                   Himbeere**-- Johanisbeere**--Kiwi**

                   ** nur gelegentlich als kleines Leckerli geben
                       ( giftige Frucht Avocado )

 Gemüse    Brokkoli*-- Chicoree-- Chinakohl--Eisbergsalat-- Endivie
                    Feldsalat-- Fenchel*-- Gemüsepaprika-- Grünkohl--Rote Bete
                    Gurke-- Karotte-- Knollensellerie-- Spinat--Kohlrabie
                    Mangold*-- Maiskolben--Melone-- Pastinak--Römersalat
                    Stangensellerie-- Steckrübe-- Tomate (ohne Grün)
                    Wassermelone--Wirsing-- Zuchini
               *  Bei Meerschweinchen mit Nieren-/ Blasen-/ Harnstein 
                  Problemen besser drauf verzichten

 Sträucher  Brombeere-- Himbeere--Johannisbeere-- Stachelbeere
                       Haselnuss-- Heckenrose

 Bäume      Ahron-- Apfel-- Birne-- Pappel-- Weide-- Fichte
                    Kiefern-- Lärche
                 (  giftig sind Eibe, Thuja, Zypresse, Kirsch-Lorbeer, Wacholder)
                   


   

 
  Auf Dieser Seite waren 32302 Besucher  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden